Veranstaltungen

Fr 22.12. 20:00 Das Oberuferer Paradeis- und Christgeburtspiel
Mi 10.1. 19:30 Elternbeiratsitzung
Mo 15.1. bis Mi 17.1., Mo 22.1. bis Mi 24.1., Fr 26.1. Referate der 8. Klasse
Do 18.1. 19:45 Elternabend der 11. Klasse
Mo 22.1. 19:00 Elternabend der 5. Klasse

weitere Termine

Waldorf – Mensch und Entwicklung

Die Idee der Waldorfpädagogik erfreut sich seit über 90 Jahren ungebrochener Aktualität: Die weltweit über 1.000 Waldorfschulen verzeichnen steigendes Interesse und wachsenden Zulauf.

Ganzheitliches Menschenbild
Die Gründe für diese Modernität können in ihrem ganzheitlichen Menschenbild gesucht werden, das die Grundlage für einen Lehrplan bildet, der in jeder Jahrgangsstufe in besonderer Weise auf die Entwicklung des Kindes eingeht.

Vor über 80 Jahren gab Rudolf Steiner den Lehrern der ersten Waldorfschule in Stuttgart die „Menschenkunde“ als Handwerkszeug mit auf den Weg. Während die Waldorfschule in den ersten Klassen durch die Begegnung mit dem inneren Menschen die Entwicklung fördert, sucht sie diese in den oberen Klassen auch durch die Begegnung mit der Welt.

Außerschulische Praktika vermitteln Einblicke in die Lebens- und Berufswelt. Selbstverantwortliches Erproben der eigenen Fähigkeiten soll die Selbsteinschätzung und die Selbstfindung stärken.

 

Rudolf Steiner …

„Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe erziehen, in Freiheit entlassen.“

Rudolf Steiner, 1861–1925, österr. Philosoph und Begründer der Anthroposophie. Von ihm stammt das pädagogische Konzept der Waldorfschulen. Er gründete die erste Waldorfschule 1919 in Stuttgart.

Featured Video Play Icon

Bitte VOTEN! Anna Heimrath im Finale bei The Voice of Germany

Unsere ehemalige Schülerin Anna hat es in das Finale geschafft! Wir wollen sie unterstützen! Wann? „The Voice of Germany“ –  sonntags 17.12.2017, um 20:15 Uhr  in SAT.1 Wie vote ich? Am Sonntag ein SMS an die Nummer 0901 050 403 mit der Startnummer von Anna als Text schicken. Kosten? 50 Cent / SMS Wie ist die Startnummer von […]

mehr …

DSC_5723

Offene Stelle

Wir suchen ab sofort… für unsere Nachmittagsbetreuung eine neue Kollegin/ einen neuen Kollegen mit entsprechender Ausbildung. Die Kernarbeitszeit liegt zwischen 12 und 16 Uhr (24 Stunden/Woche während der Schulzeit), die Bezahlung erfolgt nach dem Mindestlohntarif für private Bildungseinrichtungen, mindestens € 1.427,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von den Vordienstzeiten. Wenn Sie unsere waldorfpädagogische Arbeit […]

mehr …

DSC_0990

WALDORF-BAZAR

  Unser WALDORF-BAZAR war wie jedes Jahr ein wunderbares Fest… ein paar Impressionen (Danke für die Bilder an Eva Stoisser, Chiara Longari und Irmgard Klaffinger)

mehr …

DSC_1015

Unser Laternenfest

Vielen Dank für die Fotos an Eva Stoisser

mehr …

Screenshot 2017-11-17 11.38.47

Kurzfilm über die Schule, erstellt im Rahmen des Maturaballs der 13.Klasse

mehr …

Screenshot 2017-10-25 16.13.58

Infoblatt Herbst 2017

Nachdem sich im letzten Jahr für die Weiterführung des Monats- bzw. Terminblattes niemand gefunden hatte, haben Sabine Ulbrich und  Tuuli Lahdenranta sich bereiterklärt nun in vorerst noch unregelmäßigen Abständen ein Infoblatt für die Schulgemeinschaft zu erstellen, in dem Sie Veranstaltungshinweise, Aktuelles und die Kontaktdaten sowie Übersichten der Kreise finden. Ein großes Dankeschön an die beiden, dass sie […]

mehr …

IMG_3095

„Freie Waldorfschule Graz“ auf der Bildungsmesse 2017

mehr …

1. Schultag 2017k

Unsere 1.Klasse – Herzlich Willkommen!

Am Mittwoch, dem 6.9.2017, war es endlich soweit. Unsere Klassenhelferin Frau Anna Heusgen und ich durften sechzehn stolze Erstklässlerinnen und Erstklässler als jüngste Mitglieder unserer Schulgemeinschaft auf der Bühne unseres Festsaales herzlich begrüßen. Nachdem jedes einzelne Kind tapfer und zielstrebig den Weg durch den Blumenbogen geschritten war, bekamen alle von ihren nicht minder stolzen Patinnen […]

mehr …

6F1FE6B0BE

Infos Baustelle

Im Sommer hat der Ausbau der St. Peter Hauptstraße begonnen und der straßenseitige Bereich unseres Schulgeländes ist daher ab der Schmiede stadtauswärts Baustellenbereich. Die St. Peter Hauptstraße ist nach dem Sternäckerweg stadtauswärts gesperrt, der gesamte Verkehr stadtauswärts wird über den Sternäckerweg (keine durchgehende 30er Zone mehr) umgeleitet und bringt ein entsprechendes Verkehrsaufkommen (und vielleicht auch […]

mehr …

Featured Video Play Icon

Internationale Klasse Rückblick 2016/17 und Vorschau 2017/18 – Dokumentationsfilm

Am 7. Juli ging für unsere Internationale Klasse das Schuljahr 2016/17 mit der Überreichung der Jahreszeugnisse zu Ende. Alle Schüler erhielten nicht nur jenes Zeugnisformular, das im Konzept von Zukunft.Bildung.Steiermark der Bildungsabteilung der Steiermärkischen Landesregierung vorgesehen ist, sondern sie erhielten zusätzlich eine detaillierte verbale Beurteilung (samt Fotos) ihrer Leistungen – also auch in den künstlerischen, […]

mehr …

Screenshot 2017-08-29 14.32.34

Rückblick auf das Erasmus+ Projekt „work.experience.development- for you and Europe 2015-17“ an der FWS Graz. 

          Insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Klassen haben das Erasmus+ Projekt zur finanziellen Unterstützung ihrer Pflichtpraktika in Anspruch genommen. Die deutliche Mehrheit von 27 SchülerInnen nutzte die Förderung für ihr Parzival Praktikum in Betrieben und Einrichtungen in 9 verschiedenen europäischen Ländern. Beliebt sind nach wie vor die […]

mehr …

c958100c-d4d2-4e8d-a614-ee3defa51fc9

Initiativen Finanzielle Gleichstellung für Freie Schulen und Freie Schulwahl.at

Liebe Eltern, liebe Unterstützerinnen, liebe Unterstützer! Eine weitere Hürde ist genommen: In einer gemeinsamen gut organisierten Aktion haben 28 freie Schulen Ende Juni ihre Förderanträge beim Bildungsministerium eingebracht. Der VfGH hatte ja im März in seiner Ablehnung darauf verwiesen, dass auch nichtkonfessionelle Privatschulen Förderanträge auf Personalsubventionen nach Paragraf 21 des Privatschulgesetzes einreichen können – und […]

mehr …

Featured Video Play Icon

Freie Waldorfschule Graz präsentiert Flüchtlingsprojekt „Internationale Klasse“ an der Uni Graz

Das Leben und der Unterricht  mit der Internationale Klasse an der Freien Waldorfschule Graz ist Thema des Kurzfilms „Kunst – Wege aus der Flucht“. Dieser Filmbeitrag wurde am 4. Mai 2017 an der Karl Franzens Universität Graz (KUG) im Rahmen der Veranstaltung 10 Jahre RCE Graz präsentiert und war Auftakt zu einem Workshop zum Thema […]

mehr …

StockSnap_LTY3TGLE73

Pisa-Test: Waldorfschüler seit Jahren im Spitzenfeld

„Alternativschulen lösen bei Pisa-Test Probleme besser“ So hat die Tageszeitung „Der Standard“ auf der Titelseite den Alternativschulen und damit auch den Waldorfschulen ein gutes Zeugnis ausgestellt. Die Schüler in den Alternativschulen mit einem eigenen Lehrplan würden in Bezug auf die Fähigkeit, Probleme zu lösen, weitaus besser abschneiden, als man dies aufgrund der Mathematikergebnisse, wo Schüler/innen […]

mehr …

DSC_0232 korr.

21 Fragen an die Waldorfschule

1 Welche Kinder werden an einer Waldorfschule aufgenommen? Waldorfschulen stehen grundsätzlich allen Kindern offen  – unabhängig von Religion, ethnischer Herkunft, Weltanschauung und Einkommen der Eltern. Nach ausführlichen Informationsveranstaltungen findet für jedes Kind ein individuelles Aufnahmegespräch an der Schule statt.  Auch in höhere Klassen können Schüler als Quereinsteiger aufgenommen werden. 2 Worin unterscheiden sich Waldorfschulen überhaupt […]

mehr …

Screenshot 2017-05-12 12.12.04

Dokumentation über den Waldorfschulalltag

Liebe Schulgemeinschaft, derzeit besteht beim Bayrischen Rundfunk die Möglichkeit zwei der dreiteiligen Filme einer Langzeitdokumentation über den Waldorfschulalltag von Maria Knilli nachzusehen. Die Filme behandeln den Waldorfunterricht von der ersten bis zur achten Schulstufe und geben einen wirklich guten Einblick in das Schulgeschehen. Hier der Link: http://www.br.de/mediathek/video/video/index.html?query=WALDORF Viel Freude beim Ansehen!  

mehr …

SONY DSC

Das Radprojekt der Internationalen Klasse

Seit den Semsterferien läuft das durch das Bundesministerium für Bildung geförderte Projekt „Mobilität – Integration“ an der Freien Waldorfschule. Dieses hat das Ziel für die Schüler der Internationalen Klasse einen Zustand von individueller Mobilität herzustellen, die für unsere heimischen SchülerInnen zur Normalität gehört. Einfach gesprochen heißt dies, dass sie sich durch eigenen Einsatz in der […]

mehr …

Screenshot 2017-04-10 16.42.37

Ein Besuch in der Raphael House Rudolf Steiner School, Neuseeland

Seit 2014 ist das Raphael House in der Nähe von Wellington unsere SchülerInnenaustausch-Partnerschule. Während der Ferien hatte ich die Möglichkeit, die Schule, die Umgebung und natürlich die Gastfamilie unseres Sohnes zu besuchen. Die Schule zieht sich mit seinen verschiedenen Gebäuden entlang eines bewaldeten Hügels in die Höhe. Der Kindergarten befindet sich im unteren Teil und […]

mehr …

2014_JohNeumann-2

Ferienzeiten 2017/2018

Übersicht über die Ferientermine im Schuljahr 2017/2018: Schulbeginn: Montag, 04.09.2017 Schulbeginn 1.Klasse: Mittwoch, 06.09.2017   Herbstferien   26.10. – 05.11.2017   Weihnachtsferien   23.12.2017 – 07.01.2018   Semesterferien   19.02. – 25.02.2018   Osterferien   26.03. – 08.04.2018   Pfingstferien   21.05. – 27.05.2018   Sommerferien   09.07.2018 – 03.09.2018   Letzter Schultag 2018:   […]

mehr …

DSC04362

GRAZIA 2016 – Auszeichung der Stadt Graz für unsere Schule

Die vielfältigen Aktionen zum Thema Flüchtlinge an unserer Schule haben eine Würdigung in Form einer Auszeichung durch die Stadt Graz,  GRAZIA 2016 gefunden. Insbesondere die Unterstützung von afghanischen Schülern bei ihrem Deutschunterrricht (2 Nachmittage pro Woche) durch das Ehepaar Mastalier, war eine sehr nachhaltige Maßnahme. Förderung und Integration wurden unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ […]

mehr …

Featured Video Play Icon

Freie Schulwahl

der Film „Freie Schulwahl-Jetzt!“ ist ein Projekt des Waldorfbundes Österreich. Ein Schulkind kostet den Staat laut OECD durchschnittlich 8.400€ pro Jahr. Ein Kind, das eine Schule in freier Trägerschaft besucht, erhält jedoch nur 8% dieser Summe (760€) pro Jahr als Subvention. Österreich gehört diesbezüglich zu den EU-Schlusslichtern und verhindert, dass Menschen aller Schichten ihr Kind […]

mehr …

Featured Video Play Icon

Unsere Schule im Filmportrait

Der Filmemacher Roman Pachernegg (u.a. Das Glück der Anderen und Unendlich Jetzt) und die Künstlerin Jasmine Wagner haben unseren Schulalltag ein Jahr lang begleitet und zusammen ein Filmporträt gestaltet, das unsere Schule in ganz vielen Facetten widerspiegelt. Viel Freude beim Eintauchen in unsere Waldorf-Atmosphäre.

mehr …

DSC_0009_k

Information about the „Freie Waldorfschule Graz“

Overview Waldorf in Austria and in Graz In Austria there are 12 Waldorf schools, three of which integrate pupils with disabilities. The Freie Waldorf Schule Graz has about 300 pupils and covers classes 1 to 12, making it one of the bigger Waldorf schools in Austria. There are 45 teachers, most working part-time. The “Freie […]

mehr …