2015_UMWELTZIRKUS_JNEU-30

(Ver)Irrkäppchen 2.0

Das ehemalige Grazer Umweltfest erstrahlte heuer als erster GrazerUmweltZirkus in neuem Glanz.
Unsere Schule war mit dem Stück „(Ver)Irrkäppchen 2.0“ mit dabei – ein voller Erfolg!

Wenn Schüler/innen ihre eigenen Texte schreiben und eine Musik dazu komponieren, kann man es als einen Glücksmoment der Selbstermächtigung ansehen: Kunst in diesem besten Sinne macht sichtbar, was wichtig im Jugendleben ist. Und dies ist eine gut hörbare, geradezu genussvolle Darbietung, die gleichermaßen  Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters begeistert hat (in Version 1.0); nunmehr in der 2.0 Version weiterentwickelt.