TAG_SCHULE_2015_JNEU-3

„Waldorf“ ist gefragt.

Das hat der diesjährige Tag der offenen Schule am Samstag, dem 17. Jänner 2015 erneut gezeigt. Viele Besucher, viele Anfragen, viel Interesse. In der Früh ein regelrechter Ansturm auf die Führungen. Hauptunterricht, Fach- und Werkunterricht – und die BesucherInnen konnten dabei sein. Rege Inanspruchnahme der Informationen im Schulbüro wegen der Fragen zum Schuleintritt und zahlreiche Gespräche am Info-Stand. Und ein gut frequentiertes Info-Cafe.

Der Tag der offenen Schule war heuer ein Zeichen dafür, dass „Waldorf“ in diesen Zeiten der Bildungsdiskussion eine wichtige Rolle in der Schullandschaft spielt: für die Zukunft unserer Schule – und unserer Kinder.