Feste im Jahreslauf

Gerade im Waldorf-Kinderfgarten haben die Feste im Jahreslauf eine besondere Bedeutung.

Das Eingebundensein in den Rhythmus der Feste soll den Kindern Sicherheit und Geborgenheit vermitteln.

Der Kontakt zwischen den Eltern und den Kindern im Kindergarten wird vertieft.

Das gemeinsame Feiern vermittelt ein Gemeinschaftsgefühl und die Stimmung, dass Eltern und Kinder gut aufgehoben sind.

September – Michaeli

Oktober – Erntedank

November – St. Martin

Dezember – Advent, Weihnachten

Jänner – Hl. Dreikönige

Februar, März – Fasching

März, April – Ostern

Mai – Blütenfest

Mai, Juni – Pfingsten

Juni – Johanni