Arbeitskreise und Gremien

Die Schulkreise und ihre Aufgaben

 

Geschäftsführungskreis (GFK)
Mandatsbeschreibung (pdf)

 

Elternbeitragskreis (EBK)
Mandatsbeschreibung (pdf)


Elternbeirat (EBR)
Mandatsbeschreibung (pdf)

 

Konzeptkreis (KK)
Mandatsbeschreibung (pdf)

 

Qualitätskreis
Mandatsbeschreibung (pdf)

 

Personalkreis
Mandatsbeschreibung (pdf)

 

PR-Kreis
Mandatsbeschreibung (pdf)

 

Baukreis (BK)
Mandatsbeschreibung (pdf)

 

Wirtschaftsgemeinschaft (WG)
Verantwortlich für die Gutscheinaktion zugunsten der Schule. Verkaufstelle von Styrrion. Suche nach weiteren Möglichkeiten für neue Einnahme-Quellen. Patenschaften. Zusammenarbeit mit dem GFK u. Finanzverwaltung, nach Bedarf m. weiteren Kreisen.


Bazarkreis
Mandatsbeschreibung (pdf)

 

Vertrauenskreis
Mandatsbeschreibung (pdf)

 

Förderkreis
Mandatsbeschreibung (pdf)


Klasseneltern Kreis
Mandatsbeschreibung (pdf)

 

Clearingstelle
Mandatsbeschreibung (pdf)

 

 

Weitere Schulgremien:

Schulträgerversammlung
Setzt sich zusammen aus dem Vorstand vom Verein und den OG-Mitgliedern. Gesetzliche Vertretung in allen Schulbelangen nach außen. Begleitende Kontrolle und Wächterfunktion über leitbildgerechte Tätigkeit und Funktionsfähigkeit der mandatierten Schulorgane. Überblick über das Schulgeschehen. Kann Notfallmaßnahmen ergreifen bei z.B. unverantwortlichem Handeln einzelner Kreise. Rückblick und Rechenschaft in der Generalversammlung. Kann in dringenden Fällen EWK und GV einberufen. Beschlüsse sollten gemeinsam im Konsens (Adsens möglich) gefällt werden. In jedem Fall kann es keinen Beschluss geben, bei dem entweder die OG oder der Vorstand dagegen ist. Die OG entscheidet laut Gesellschaftsvertrag, evtl. mit Umlaufbeschluss (falls zu wenig OGisten anwesend sind) und der Vorstand durch Mehrheit der Anwesenden. Enge Zusammenarbeit mit dem GFK.

Erweiterte Konferenz (EWK)
Mandatsbeschreibung (pdf)

 

Richtungskonferenz (RK)
Mandatsbeschreibung (pdf)