Offene Stelle

Die Freie Waldorfschule ist eine Privatschule mit mehr als 300 Schüler*innen am Stadtrand von Graz und sucht zur Verstärkung des Lehrerkollegiums für das kommende Schuljahr 18/19 eine/n

Klassenlehrer*in für die 7. oder 8. Schulstufe

Ihr Angebot:

  • Eine abgeschlossene Lehrerausbildung
  • Eine abgeschlossene Waldorflehrerausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung in einem Waldorfumfeld1
  • Freude am Unterrichten und Arbeiten mit jungen Menschen
  • Bereitschaft sich in Form der Schul-Selbstverwaltung engagiert in die Schulgemeinschaft einzubringen

Unser Angebot:

  • Eine Lehrtätigkeit ungefähr im Ausmaß von 16 bzw.19 Deputatsstunden
  • Ein herzliches Arbeitsklima in einem wunderschönen Schulcampus
  • Gestaltungsfreiheit in dem der Mensch im Mittelpunkt steht
  • Ein Kollegium bestehend aus etwa 45 Lehrer*innen
  • Eine persönliche Mentorierung während des ersten Schuljahres an unserer Schule
  • Ein Gehalt laut Mindestlohntarif für private Bildungseinrichtungen abhängig von den anrechenbaren Dienstjahren und dem tatsächlichen Deputat, zumindest jedoch € 1669.- brutto für 16 und  € 1891.- brutto für 19 Deputatsstunden

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann freut sich der Personalkreis der Schule auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter personalkreis@waldorf-graz.at

1Falls Sie eine mehrjährige Berufserfahrung aufweisen können, jedoch noch über keine Kenntnisse in der Waldorfpädagogik verfügen, diese aber berufsbegleitend nachholen möchten, dann steht Ihrer Bewerbung ebenso nichts im Wege.