Screenshot 2017-12-21 10.05.08

Projektpräsentation vor dem „Forum Zivilcourage“

Es war unser Vorsitzender von SEKEM-Österreich Dr. Herman Becke, der uns zu einer
Spende und zur Projektpräsentation vor dem „Forum Zivilcourage“ verhalf. Danke!

Als wir dann am 4. Dezember vor dem „Forum Zivilcourage“ unser Projekt der Internationalen Klasse vorstellten, berichteten wir auch von der Anfangssituation unseres Schuljahres 2017/18. Da kamen nämlich am Ende der Sommerferien über 20 Asylwerber/ innen, vorwiegend aus Afghanistan, im Alter von 15 bis 24 Jahren. Wir lernten sie in vier Teilgruppen kennen, bemerkten die unterschiedlichen Sprach- und Schulleistungsniveaus und fragen uns, wie wir daraus eine Auswahl treffen sollten. Es war für uns ein Erlebnis, wieviel Hoffnung und guten Willen alle mitbrachten. Da haben wir alle genommen! Wir wollen ihnen je nach ihren Möglichkeiten Menschlichkeit durch Bildung vermitteln, unabhängig davon, was sie sind und wieviel sie mitbringen, denn sie sind

als Menschen zu uns gekommen und als Menschen haben wir sie aufgenommen.

> weiter lesen …