DSC_0211

Rudolf Steiner Seminar Graz

Das Rudolf Steiner Seminar Graz ist eine Ausbildungs- und Fortbildungseinrichtung für Menschen, die den Waldorfgedanken im Beruf umsetzen wollen, für Waldorf-Eltern und für Interessierte an Waldorf-Themen im Allgemeinen.

Ausbildung:

Das Rudolf Steiner Seminar Graz bietet eine anerkannte Ausbildung zum/zur Fachsozialbetreuer/in mit dem Schwerpunkt Behindertenbegleitung an. Diese Tätigkeit umfasst die Begleitung behinderter Menschen in zentralen Lebensbereichen wie Wohnen, Arbeit oder Beschäftigung, Freizeit und Bildung.

Fortbildung:

Als zweiten Bereich offeriert das Rudolf Steiner Seminar Graz verschiedene Fortbildungsmodule und Kurse, die für Interessierte gedacht sind, die ihre Qualifikation vertiefen und ihren Bewusstseinshorizont erweitern wollen.

Diese Fortbildung berücksichtigt zwei Aspekte:

Persönlichkeitsbildung durch:

– künstlerisches Erüben differenzierter Fähigkeiten

– Schulungen in der Naturbeobachtung

– Kommunikation, Psychologie, Soziologie

Erkenntnis- und Bewusstseinsarbeit
durch:

– das Studium der Grundlagen der Waldorfpädagogik

– Einführungskurse  in das anthroposophische Menschenbild

– Einsichten in die Therapiearbeit und Heilpädagogik

Die Fortbildungsmodule und Kurse können Teil einer Vorbereitung zu einer Tätigkeit an einer Waldorfschule oder Heilpädagogischen Einrichtung sein. Daher gibt es für den Besuch der Veranstaltungen auch Teilnahmebestätigungen.

 

Weitere Informationen und die Termine finden Sie auf der Homepage:

Rudolf Steiner Seminar Graz